feinfruchtig – vulkanisch – Finesse

Ein Rotwein-Klassiker im besten Sinne! Der VDP.Gutswein vom Weingut Bercher aus dem badischen Kaiserstuhl zeigt schon in der Basis zu welchem Glanz die Bercher-Burgunder fähig sind: feine, charaktervolle Nase, sehr schlank und elegant und hintenraus frisch und strukturiert. Das macht Lust auf mehr!
Der Spätburgunder findet im warmen, milden Klima des Kaiserstuhls beste Bedingungen. Auf den kräftigen Vulkanverwitterungsböden gewinnen die Weine Tiefe und besondere Finesse.

Kommentar von Philipp Bremer:

Mein erstes Jahr im Wein verbrachte ich auf einem deutschen Weingut am Kaiserstuhl. Wo keine Reben wuchsen, bot der dichte Rheinauenwald jeder Menge Wildschweine Schutz.
Wild und Wein – besonders deutsche Rotweine – gehören für mich seit dem zu den schönsten kulinarischen Verbindungen. Besonders geschmorter Wildbraten, zum Beispiel eine saftige Wildschweinkeule, vertragen einen schönen Spätburgunder oder eine Cuvée hochwertiger Sorten aufs Beste: Der kräftige, volle Wildgeschmack wird durch die Frucht, die Leichtigkeit und Samtigkeit des Rotweins wunderbar ausgeglichen und am Gaumen macht sich ein herrliches Wohlgefühl breit.

Steckbrief

Trinkreife

jetzt bis 2021

Herkunftsland

Deutschland

Füllmenge

75cl

Allergene

Enthält Sulfite

Geschmacksangabe

trocken

Rebsorten

Spätburgunder

Alkoholgehalt

13 vol%

Passt zu ...

Brotzeit, mildem Käse, Rind

Anlass

Dinner for two, Für Sonn(en)tage, Zum Feierabend

Region

Baden

Weinstil

fruchtig-aromatisch

Jahrgang

2016

Weinart

Rotwein

Aromagruppen

feinfruchtig, würzig

Marke

Weingut Bercher OHG

Mittelstadt 13

D-79235 Vogtsburg – Burkheim

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Spätburgunder VDP.Gutswein“

Your email address will not be published. Required fields are marked

wein-19555 Spätburgunder VDP.Gutswein

10,50

Enthält 19% MwSt.
(14,00 / 1 L)
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

315 vorrätig