pfiffig – kernig – Kräuter

Wir beschreiben diesen Wein gerne als pfiffig, aber was macht einen Wein pfiffig? In diesem Fall würden wir sagen, die Wandelbarkeit der Aromen. Einmal ist er der fruchtige Begleiter des Abends, dann präsentiert er sich mit einer powervollen Würze und rauchigen Aromen. Der Wein vom Muschelkalk besitzt Pfeffer, so wie es sich für einen Grünen Veltliner gehört, aber auch Fruchtaromen kommen nicht zu kurz. Easydinking kann so Spaß machen.

Weingut Gmeinböck
Tradition in der 11ten Generation. Das Weingut liegt in Poysdorf, im Herzen des Weinviertels, nördlich von Wien. Löss- und Lehmböden mit vielen mineralischer Eigenarten prägen die Weine.
Hinter den Weinen stehen die Menschen, die mit Leib und Seele den Wein mitprägen, reifen lassen und den Verlauf des Prozesses nach traditioneller Art und modernster Kelterung kultivieren.   

Der würzig-pfeffrige Grüne Veltliner der gebietstypische Wein des Weinviertels. Leicht erkennbar ist er an seiner hell- bis grüngelben Farbe und seinem pfeffrig-würzigen, feinfruchtigen Geschmack.

Steckbrief

Trinkreife

jetzt bis 2023

Herkunftsland

Österreich

Füllmenge

75cl

Allergene

Enthält Sulfite

Geschmacksangabe

trocken

Weinart

Weißwein

Alkoholgehalt

12 vol%

Passt zu ...

milder Käse, Picknick, Spargel

Anlass

Draußen im Grünen, Unter Freunden, Zum Feierabend

Region

Weinviertel

Weinstil

easydrinking

Jahrgang

2020

Aromagruppen

fruchtig, kräutrig

Marke

Weingut Gmeinböck GmbH

Mühlweg 6

A-2170 Poysdorf

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Grüner Veltliner Muschelkalk“

Your email address will not be published. Required fields are marked

You may also like...

gvgmeinboeck Grüner Veltliner Muschelkalk

8,50

Enthält 19% MwSt.
(11,33 / 1 L)
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

61 vorrätig